• Der ''Böhmische Traum'' ist wohl das bekannteste Stück in der böhmischen Blasmusik. Hier seht Ihr in einem Video den ''Böhmischen Traum'', gespielt von den "Schlossbergern" - an 7 verschiedenen Auftritten!
  • Im Februar 2020 waren die "Schlossberger" im Radio zu hören: Der Radiosender "BR Heimat" präsentierte LIVE die Sendung "Musik & Xang" aus der "Alten Turnhalle"! Mit von der Partie waren auch die "Zoigl Blos'n" sowie "Die Zwoa Schneidig'n". Bilder zur Aufnahme gibt es hier oder unter diesem Link auf der BR-Internetseite! Wer sich für Videomaterial zu dieser Veranstaltung interessiert, der wird hier fündig!
  • Am 02.08.21 um 20:15 Uhr kehrten wir wieder auf die Fernsehleinwände zurück! Wir waren in der Sendung "Mit Blasmusik durch Bayern - Georg Ried in der nördlichen Oberpfalz" im BR Fernsehen vertreten - wer die Sendung verpasst hat, der kann sie unter diesem Link beliebig oft ansehen!
  • Am 18.09.21 schlossen wir die Saison 2021 gemütlich ab und spielten in kleiner Besetzung anlässlich von "Brandstätters Oktoberfest" in der Wirtsstube beim "Zacherlwolf" auf! Die Bilder dazu gibt es hier! Damit ist die diesjährige Spielsaison wieder zu Ende gegangen; der nächste Auftritt findet planmäßig erst wieder am 12.03.2022 anlässlich des Eslarner Starkbierfestes statt!

 

 

Ernst-Mosch-Gedächtniskonzert 2020/2021/2022 (Verschiebung!)

 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unser Ernst-Mosch-Gedächtniskonzert erneut um ein Jahr verschieben.

Die neuen Termine sind Freitag, der 22.04.2022, und Samstag, der 23.04.2022 (eine Woche nach Ostern).

Alle erworbenen Konzertkarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. 

Um uns in dieser schwierigen Zeit weiter zu unterstützen und unnötige Kosten für die Kapelle zu vermeiden, bitten wir Euch die Karten zu behalten oder zu verschenken, falls Ihr nicht teilnehmen könnt. Der zugehörige Presseartikel ist hier einzusehen!

Bleibt uns weiterhin treu und vor allem gesund! 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Karten zu dieser Veranstaltung gibt es hier!

 

 

Ebenso sind wir auf unserer Facebookseite und in Instagram aktiv, wo es noch viele weitere Bilder, Videos und Infos zu den Schlossbergern gibt. Vorbeischauen lohnt sich auf alle Fälle!

(Unsere Facebookseite ist auch für die zugänglich, die nicht in Facebook registriert sind!)

 

 (Stand: 13.10.21)